ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Ingrid Schmid, Inhaberin der Webseite YOGA GARTEN

Magetsham 63, A-4923 Lohnsburg

 

Der YOGA GARTEN setzt einen achtsamen respektvollen Umgang, Mitgefühl und einen friedvollen Umgang mit uns selbst und unseren Mitmenschen, Tieren, Pflanzen und der Umwelt voraus! Aus diesem Grund bitte ich alle TeilnehmerInnen einer Lehrveranstaltung des YOGA GARTENs diese Verhaltensregel zu beachten und dies während der gesamten Veranstaltung und gerne darüber hinaus zu beherzigen. Jede Lebensform ist es Wert respektiert zu werden!

 

  1. Geltungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle von mir angebotenen Veranstaltungen wie Yoga-Kurse (Blockveranstaltungen z.B. Anfängerkurs, mit Voranmeldung), offene Stunden (Yogaeinheit ohne Voranmeldung z.B. “Yoga mit allen Sinnen”), Yoga-Retreat (mehrtägige Veranstaltung), Kräuter-Workshops, Wildkräuterwanderungen, Kräuter-Vorträge.

 

  1. Anmeldung

Die Anmeldung für eine Veranstaltung sollte idealerweise schriftlich mit dem Anmeldeformular, das du auf meiner Homepage finden oder per Email / Messenger-Dienste erfolgen. Gerne kannst du das auch persönlich oder telefonisch unter Angabe des vollen Namens, der Telefonnummer und Email-Adresse machen.

Gereiht nach Eingang der Anmeldungen und unter Berücksichtigung der max. Teilnehmerzahl (in der Kursbeschreibung ersichtlich) wird dein Platz fix reserviert!

 

  1. Zahlungsbedingungen

Eine Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung! Die Gebühr ist vor Beginn der Veranstaltung vor Ort in bar oder nach Erhalt der Rechnung (ohne Abzug) innerhalb von 7 Tagen auf mein Konto zu überweisen.

Gutscheine sind ab Kaufdatum 12 Monate gültig.

 

  1. Stornobedingungen

Vereinbarte Leistungen sind grundsätzlich bindend, sollte es dennoch zu einer Absage kommen, hat diese schriftlich oder telefonisch zu erfolgen und wird von mir bestätigt.

      • Bis 1 Woche vor Kursbeginn entsteht keine Stornogebühr
      • Bis 2 Tag vor Kursbeginn ist eine Stornogebühr von 50% der Kurskosten fällig
      • Ab 1 Tag vor Kursbeginn sind die Kurskosten zu 100% zu entrichten

Gerne kannst du den gebuchten Platz im Kurs/Workshop an eine Ersatz-TeilnehmerIn übertragen. In diesem Fall entfällt die Stornogebühr, aber bitte informiere mich darüber! Ebenso fallen keine Kosten an, wenn der Platz an eine TeilnehmerIn aus der Warteliste vergeben wird.

 

  1. Verschiebung oder Ausfall

Ich behalte mir als Veranstalterin das Recht vor, bei Krankheit, unvorhergesehen Gründen oder nicht Erreichung der Mindestteilnehmerzahl, den Workshop bis 2 Tage vor Kurs/Workshop-Termin abzusagen. Die angemeldeten TeilnehmerInnen werden rechtzeitig via Email / Messenger-Dienste verständigt!

Ich bin nicht zur Durchführung einer Veranstaltung verpflichtet!

Sollte bereits eine Teilnahmegebühr entrichtet worden sei, wird diese natürlich in voller Höhe rückerstattet. Gerne kannst du aber auch an einer anderen Veranstaltung von mir teilnehmen. Solltest du einen Kurs/Workshop mit einem höheren Preis wählen, so ist eine entsprechende Aufzahlung zu leisten.

Grundsätzlich findet Kräuter-Wanderungen auch bei SCHWACHEM REGEN statt! Sollte das Wetter dennoch schlechter sein, wird die Wanderung rechtzeitig telefonisch abgesagt!

Alle anderen Outdoor-Veranstaltungen wie „Yoga mit allen Sinnen“ werden aber nur bei trockenem Wetter durchgeführt!

 

  1. Sicherheit & Verantwortung

Eigenverantwortung

Die Teilnahme an Kursen / Workshops / Kräuterwanderungen ist freiwillig.

Teilnehmende tragen im Rahmen der Veranstaltung inner- und außerhalb der Gruppe für das, was getan wird, jemand bekommt, gibt und erhält selbst die Verantwortung!

Haftung
    • Schadensersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen!.
    • Die TeilnehmerIn kommt für verursachte Schäden selbst auf.
    • Es wird auch keine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände (Geld, Wertsachen oder Kleidung) übernommen.
    • TeilnehmerInnen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung des gesetzlichen Vormunds.
    • Bei Veranstaltungen mit Kindern sind während dieser die erwachsenen Begleitpersonen (z.B. LehrerIn, Eltern o.ä.) für die Kinder verantwortlich.

 

  1. Gesundheit & Verhaltensregeln

Unsere Zusammenarbeit beruht auf Kooperation und gegenseitigem Vertrauen!

Mein Angebot stellt kein Heilversprechen dar, ersetzt keine Psychotherapie oder die Betreuung durch einen Arzt!

Ich bin bemüht Kursinhalte professionell, richtig und vollständig zu transportieren. Eine Gewähr für die Aktualität und Korrektheit der bereitgestellten Informationen und Übungen kann jedoch nicht übernommen werden. Eine Haftung meinerseits wird hierfür ausgeschlossen.

 

was ist beim Yoga zu beachten

Yoga ist ein selbstverantwortlicher Prozess, hierfür kann ein bestimmter Erfolg nicht garantiert werden. Die KursteilnehmerIn ist für ihr körperliches, geistiges und seelisches Wohl, sowie für ihr Tun und Handeln selber verantwortlich.

Falls du körperliche Beschwerden oder dauerhafte Einschränkungen hast, gib mir Bescheid damit ich ggf. Übungen anpassen kann! Solltest du dir nicht sicher sein, ob du körperlich in der Lage bist Yoga zu praktizieren, dann sprich dich bitte zuvor mit deinem Arzt ab!

Dies gilt ebenso für eine Schwangerschaft. Sprich dich zuvor mit deinem Frauenarzt ab, damit du mit deinem Baby ganz sicher unterwegs bist! Ab der 12. Schwangerschaftswoche ist Schwangeren-Yoga empfehlenswert. Um Schwangeren-Yoga zu praktizieren benötigst du keine Vorkenntnisse!

Generell solltest du achtsam und liebevoll zu deinem Körper sein, gehe nicht über deine Grenzen hinaus! Solltest du Übungen nicht ausführen können, stelle ich gerne Alternativen zur Verfügung.

 

was ist beim Umgang mit Wildkräutern zu beachten

Alles was lebt ist kostbar und verdient Respekt und Achtsamkeit! Ich bitte dich daher wertschätzend mit deiner Umwelt umzugehen und nur so viel zu nehmen wie erforderlich ist. Ebenso solltest du die Wege die du gehst achten und sauber halten, nimm deinen Müll mit und entsorge diesen in der Tonne. Die Natur freut sich, wenn du auch alten Müll gleich mit nimmst.

Alle Hinweise im Rahmen meiner Veranstaltungen dienen ausschließlich zur Information. Kräuter die während einer Veranstaltung gesammelt und/oder verarbeitet werden, sind für den Eigengebrauch gedacht. Die innerliche oder äußerliche Verwendung dieser Pflanzen bzw. selbst hergestellten Produkte ist freiwillig und geschieht in Eigenverantwortung!

    • Festes Schuhwerk ist Voraussetzung damit du sicher unterwegs bist
    • Mehrlagige wettergerechte Kleidung ist von Vorteil
    • Dein Körper benötigt ausreichend zu trinken, bitte nimm dir ggf. ein Getränk mit
    • An heißen Tagen könnte ein Sonnenschutz und -creme von Nöten sein
    • Falls du allergisch auf Insektenstiche reagierst, lass mich dies bitte wissen
    • Solltest du körperliche Einschränkungen haben, sollten wir das bei deiner Anmeldung klären
    • Hunde sind bei den Wanderungen grundsätzlich nicht gestattet
    • Sollten für eine Veranstaltung bestimme Utensilien erforderlich sein, so wird vorab darauf hingewiesen. Falls Material von mir beigestellt wird, ist dieses vor der Veranstaltung in bar zu bezahlen.
    • Wenn du gerne alles dabei hast, solltest du Notizbuch und eine Sitzunterlage nicht vergessen

 

Gesundheitsregeln

Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie gilt es mehr denn je die Gesundheit aller zu schützen! Ich appelliere an die Eigenverantwortung und bitte folgenden Punkte einzuhalten.

Weiters möchte ich darauf verweisen, dass alle aktuellen Verordnungen und Informationen auf der Webseite des Bundesministeriums zu finden sind.

    • Solltest du Covid-19 Symptome aufweisen oder an einer ansteckenden Krankheit (Erkältung, Husten, Grippe,..) leiden, bei der Erreger über die Luft oder Hautkontakt übertragen werden können, so bleib bitte zu Hause und informiere mich ggf. über eine anstehende Quarantäne!
    • trage bitte deinen Mund-Nasen-Schutz im öffentlichen Raum und bis du auf deiner Matte bist
    • Seife ist genauso gut wie Desinfektionsmittel, nutze daher regelmäßig die Gelegenheit zum Händewaschen! Zudem befindet sich im Eingangsbereich ein Desinfektionsmittel, damit kannst du deine Hände vor Betreten des Raumes desinfizieren
    • In geschlossenen Räumen gilt ein Mindestabstand von 1m zur nächsten Person/Matte
    • Die Räumlichkeiten werden laufend von mir gelüftet
    • Achten auf deine Atemhygiene
    • Bringe bitte deine eigene Yogamatte mit
    • Nach der Yogastunde wird das Yogazubehör (Blöcke,…) von mir desinfiziert
    • Sofern es möglich ist werde ich versuchen verbal zu korrigieren, um eine manuelle Korrektur zu vermeiden! Solltest du gänzlich auf „Hands on“ verzichten wollen, gib mir vorab bescheid!
    • Solltest du unmittelbar (48 Stunden) nach einer meiner Veranstaltungen an Covid-19 erkranken oder aufgrund einer Kontaktkette in Häusliche Quarantäne geschickt werden, informiere mich bitte sofort darüber! Damit ich ggf. einen Termin noch rechtzeitig absagen kann bzw., die Teilnehmerliste zur Nachverfolgung bereit stellen kann.

 

  1. Vertraulichkeit

Persönlichen Daten werden unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen elektronisch gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Ich verpflichte mich, über alle im Rahmen der Tätigkeit bekannt gewordenen geschäftlichen, privaten oder gesundheitlichen Angelegenheiten der KundenIn, Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren.

 

  1. Copyright & digitale Kommunikation

Alle ausgehändigten Unterlagen sind, soweit nicht anderes vereinbart, in den Kurskosten enthalten.

Die Unterlagen sind zum persönlichen Gebrauch der KundInnen bestimmt.

Das Urheberrecht an den Inhalten gehört allein Ingrid Schmid. Es ist nicht gestattet, die Unterlagen ohne schriftliche Zustimmung ganz oder auszugsweise zu reproduzieren und/oder Dritten zugänglich zu machen.

Für die Dauer einer längeren Veranstaltung (Yoga-Kurs), wird von mir eine WhatsApp-Gruppe erstellt. Während dieser Zeitspanne dient sie dazu die TeilnehmerInnen über eventuelle Änderungen zu informieren.

Nach Abschluss der Blockveranstaltung, werde ich manchmal Informationen zu neuen Kursangeboten des YOGA GARTENs versenden. Falls du diese Informationen nicht mehr erhalten möchtest ist es dir jederzeit gestattet die Gruppe zu verlassen oder mich aufzufordern dich aus dem Verteiler zu löschen.

 

  1. Fotos

Während der Veranstaltungen können Fotos gemacht werden. Fotos, die von mir oder von einem mir beauftragten Fotografen gemacht werden, dienen der Öffentlichkeitsarbeit des YOGA GARTENs (Homepage, Print und Facebook). Hinweis gemäß Art. 13 DSGVO

Es wird darauf geachtet das einzelne Personen nicht erkennbar sind, eine Gewährleistung hierfür gibt es aber nicht. Sollte ein aufscheinen auf den Fotos nicht gewünscht sein, so ist mir dies im Vorfeld mitzuteilen!